Suche Suche Suche

Aabach TechnoAir rüstet Zuluftversorgung von Büroräumen von Spanplattenwerk aus

Produktionsabluft kann nicht nur in der Nachbarschaft zu Geruchsproblemen führen sondern auch die eigenen Mitarbeiter in den Büroräumen oder Leitstellen der Fertigung belasten. In einem holzverarbeitenden Betrieb hat Aabach TechnoAir drei INTEGRA 15.520 inkl. Regelung NORMA IQ, VOC-Sensor KLQ und Ozonsensor RO3 für die Reinigung von rund 16.000m³/h stark geruchsbelasteter Zuluft zu Büros und Leitständen installiert. Das System arbeitet vollautomatisch und sorgt so für einen wartungsarmen Betrieb. Als Technologie zur Geruchsbeseitigung kommt die bipolare Ionisation zum Einsatz.

Produktionsstätte

Produktionsstätte

INTEGRA 15.520 in Zuluftkanal

INTEGRA 15.520 in Zuluftkanal